Newspicking Verhaltensregeln

Newspicking Verhaltensregeln
Wenn du Newspicking verwenden möchtest verpflichtest du dich, unsere Nutzungsbestimmungen und Verhaltensregeln einzuhalten.

Verhaltensregeln von Newspicking

39 Leser
Bewertung: 
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung )

Urheberrecht

Ein sehr wichtiges Thema bei Newspicking. Veröffentliche Inhalte nur dann, wenn diese das Urheberrecht nicht verletzten, bzw. wenn du die erforderlichen Rechte (z.B. bei Bildern) besitzt. Du solltest ebenfalls keine Inhalte (Blogs, Texte, Bilder, Videos) von Dritten veröffentlichen die dir nicht ausdrücklich das Recht dazu gegeben haben.

Die meisten Bilder, Texte und Videos im Internet sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Einverständnis des Eigentümers nicht verwendet werden. Erstelle deine Inhalte (Text, Bild, etc.) selber, sei kreativ und stolz auf deine eigenen Inhalte die dann auch nur dir gehören.

Bei nachweisbarer Verletzung des Urheberrechts werden wir die jeweiligen Inhalte sofort löschen. Bei Mehrfachem Missbrauch des Urheberrechts werden wir dein Konto unwiderruflich löschen.

 

Datenschutz

Wenn jemand ohne deine Erlaubnis deine personenbezogenen Daten gepostet oder ein Inhalt von dir hochgeladen hat, kannst du die Entfernung von Inhalten basierend auf unseren Datenschutzrichtlinien beantragen

 

Gewalt

Es dürfen keine gewalttätigen, grausamen und blutrünstigen Inhalte veröffentlicht werden, die in jeglicher Art und Weise gestaltet sind bzw. grundlose Gewalt darstellen oder beschreiben. Wenn du Inhalte hochlädst, die einen tagesaktuellen oder dokumentarischen Informationswert haben, solltest du darauf achten, ausreichend Informationen zur Verfügung zu stellen, damit der Leser deinen Inhalt richtig einordnen kann.

Bei Aufforderungen oder Ermutigungen zu Gewalt werden wir dein Konto unwiderruflich löschen.

 

Hass

Die freie Meinungsäusserung wird bei Newspicking gross geschrieben. Wir tolerieren jedoch keine Inhalte, die Hass und Gewalt aufgrund von Rasse oder ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Geschlecht, Alter, Nationalität oder sexueller Orientierung befürworten. Lass das bitte sein.

Bei hasserfüllten Inhalten werden wir dein Konto unwiderruflich löschen.

 

Sexuelle Inhalte

Newspicking unterstützt keinerlei pornografische oder sexuelle Inhalte. Sollte dies auf einen Inhalt von dir zutreffen werden wir den Inhalt sofort löschen. Jede Form von Kindesmissbrauch wird den Strafverfolgungsbehörden mitgeteilt.

Bei pornografischen oder sexuellen Inhalten werden wir dein Konto unwiderruflich löschen.

 

Gefahr

Veröffentliche keine Inhalte die Personen – insbesondere Kinder – zu Handlungen ermutigen, die ihnen oder Drittpersonen Schaden hinzufügen könnten.

Bei Aufruf zu gefährlichen Handlungen werden wir dein Konto unwiderruflich löschen.

 

Drohungen

Drohungen sind strafbar und nicht in Ordnung. Stalking, Drohungen, Belästigung, Einschüchterung, Eingriffe in die Privatsphäre oder Aufrufe zu Gewalt werden von Newspicking sehr ernst genommen.

Bei Inhalten mit Drohungen werden wir dein Konto unwiderruflich löschen.

Land, Bundesland/Kanton, Gemeinde: 
Typ: 
News-Artikel
3 Stichworte zu deinem Inhalt: 

Neuen Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.


Nutzungsrecht erwerben

Für den Inhalt des Artikels ist allein der Inhaber des News-Kanals verantwortlich, beziehungsweise die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Inhaber des News-Kontos oder der von ihm benannten Quelle. Newspicking wehrt sich gegen Hass, Diskriminierung und der Verletzung der Men- schenwürde gemäss Schweizerischer Gesetzgebung (BV). Bitte hilf uns und melde Inhalte, die nicht der gesetzlichen Norm nach Schweizer Recht entsprechen. Kontakt Rechtsabteilung