Lead- / Einstiegstext verfassen

Lead- / Einstiegstext verfassen
In diesem Tutorial zeigen wir dir, was du beim Verfassen deines Leadtextes (Teaser) beachten solltest, warum die ersten 150 Zeichen für Google relevant sind welche Konsequenzen irreführende Leads haben können.
53 Leser
Bewertung: 
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung )

Mit dem Einstiegstext bietest du dem Leser eine kurze Übersicht über den Inhalt deines Blogs. Nebst der Überschrift und dem Einstiegsbild ist der Einstiegstext ein weiterer wichtiger Erfolgsfaktor um Leser für deinen Blog-Inhalt gewinnen zu können.

 

Tipps & Tricks

Das Schreiben des Einstiegstextes ist Kunst und Herausforderung in einem. Hier geht jeder Blogger anders vor. Viele erfolgreiche Blogger schreiben den Einstiegstext erst am Schluss. Dabei wird das Wichtigste in Kürze zusammengefasst.

Achte darauf, dass du mit deinem Einstiegstext genügend Spannung erzeugst und Schlüsselwörter benutzt, die mit deinem Inhalt übereinstimmen. Der Einstiegstest ist für eine optimale Suchmaschinenoptimierung begrenzt. Versuche, deinen Einstiegstext so kurz und knackig wie möglich zu halten - die Leser danken es dir mit vielen Klicks!

 

Typ: 
Tutorial

Neuen Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.


Nutzungsrecht erwerben

Für den Inhalt des Artikels ist allein der Inhaber des News-Kanals verantwortlich, beziehungsweise die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Inhaber des News-Kontos oder der von ihm benannten Quelle. Newspicking wehrt sich gegen Hass, Diskriminierung und der Verletzung der Men- schenwürde gemäss Schweizerischer Gesetzgebung (BV). Bitte hilf uns und melde Inhalte, die nicht der gesetzlichen Norm nach Schweizer Recht entsprechen. Kontakt Rechtsabteilung