Wie kommentiere ich einen Artikel

Wie kommentiere ich einen Artikel
Um News kommentieren zu können musst du als Mindestvorgabe ein Leser-Konto eröffnen. In diesem Tutorial zeigen wir dir wie du ein Leser-Konto eröffnest und informieren dich gleichzeitig über die internen und rechtlichen Bestimmungen.
93 Leser
Bewertung: 
Noch keine Bewertungen

Das kommentieren von Blog-Inhalten ist nur mit einem Benutzerkonto möglich. Bei newspicking hast du zwei Möglichkeiten, dich als Benutzer zu registrieren und dadurch Blog-Inhalte zu kommentieren.

1. Leser-Konto

Mit dem kostenlosen Leser-Konto kannst du Blog-Inhalte kommentieren und bewerten. Zudem bietet dir das Leser-Konto die Möglichkeit, News-Kanäle zu abonnieren. Als Abonnent eines News-Kanals wirst du automatisch und sofort per E-Mail über die neusten Blog-Inhalte informiert die du abonniert hast. Ein Leser-Konto kannst du ganz einfach erstellen:

1.1 Klicke auf News-Kanal eröffnen. Den Link findest du im in der Kopfleiste oder im Auwahlmenue links oben.

1.2 Bei Klick auf News-Kanal eröffnen kommt das Auswahlfenster. Wähle «Leserkonto»

1.3 Fülle die Felder Vorname, Name, E-Mal Adresse und Passwort aus und bestätige die Eingabe mit «Registrieren»

1.4 Selbstverständlich kannst du dich auch einfach mit deinem Facebook-Konto registrieren

 

2. News-Kanal

Mit dem kostenlosen News-Kanal hast du Zugriff auf sämtliche Funktionen und Möglichkeiten, welche dir von newspicking zur Verfügung gestellt werden. Wenn du also nicht nur Blog-Artikel kommentieren, bewerten und abonnieren - sondern auch selber Blog-Artikel als Blogger schreiben möchtest, dann ist der News-Kanal genau das, was du brauchst.

Wie du einen oder mehrere kostenlose News-Kanäle erstellst, siehst du unter dem Link «News-Kanal gratis erstellen»

Typ: 
Tutorial

Neuen Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.


Nutzungsrecht erwerben

Für den Inhalt des Artikels ist allein der Inhaber des News-Kanals verantwortlich, beziehungsweise die aufgeführte Quelle. Bild- oder Filmrechte liegen beim Inhaber des News-Kontos oder der von ihm benannten Quelle. Newspicking wehrt sich gegen Hass, Diskriminierung und der Verletzung der Men- schenwürde gemäss Schweizerischer Gesetzgebung (BV). Bitte hilf uns und melde Inhalte, die nicht der gesetzlichen Norm nach Schweizer Recht entsprechen. Kontakt Rechtsabteilung